Deutsch Polnisch Russisch 
 

Vzmorje - Großheidekrug, Kaporn

Großheidekrug war das größte Dorf am Haff und ist als Zentrum eines Fischereikolchos in heutiger Zeit noch mehr gewachsen. Insofern gibt es eine Kontinuität, denn auch vorher lebte der Großteil der Einwohner vom Fischfang. Der neue Name des Dorfes bedeutet Sinn entsprechend "Küste" und man trifft auf Docks und etliche Fangboote. Allerdings waren in älterer Zeit auch die hier angebauten Kirschen weithin begehrt. Heute verfügt Großheidekrug über rd. 1.500 Bewohner.

Mehr lesen

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren