Deutsch Polnisch Russisch 
 

Geschichte der Stadt Labiau

Auf dem westlichen Ufer der Deime, 2 km vor der Mündung in das Kurische Haff, existierte eine prußische Festung, die der Orden eroberte und 1258/59 für eigene Zwecke ausbaute, um Königsberg vor Feinden zu schützen, die sich über das Haff näherten. Da in diesem Zusammenhang die Burg urkundlich erwähnt wurde, gilt das Jahr 1258 als Gründungsjahr, so dass man im Jahr 2008 dessen 750. Wiederkehr feierte.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Stadtschule 1910 (von tohus 2015)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren