Deutsch Polnisch Russisch 
 

Nowe Kusy - Neu Kussfeld

In den 1920er Jahren war die Familie Hassenstein Eigentümer des Gutes. Das kleine Herrenhaus mit Halbwalmdach aus der Wende vom 19. zum 20. Jh. hat sich erhalten und befindet sich heute im Besitz der AWRSP (Staatliche Agentur für Landwirtschaftliche Immobilien – Stand 2001).

Bereits vor dem Krieg befasste man sich hier intensiv mit der Zucht von Kaltblutpferden, und die Pferdezucht fand hier nach dem Krieg ihre Fortsetzung. Auffallend ist insofern die Dominanz der Pferdeställe bei den Wirtschaftsgebäuden.

Zur Zucht von Ermländer Kaltblutpferden siehe die Ausführungen in Braunsberg, Braunsberger Gestütsanlagen, sowie hier.

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren