Deutsch Polnisch Russisch 
 

Der Ort Jaglawka - Jäglack und das Schloss

Zwischen Barten und Drengfurt stößt man in Jäglack auf das Dorf „Jokehnen“ in den Romanen vonArno Surminski. Hier wurde der Schriftsteller geboren. Sein Geburtshaus existiert nicht mehr, die Fundamente sind von Brennesseln überwuchert. Nur der Birnbaum im Garten wächst unverdrossen. Es gibt aber noch den großen Dorfteich, die Volksschule, den Dorfkrug und einzelne Bauernhöfe, vor allem aber auch das Schloss.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Jäglack (Barbara Cordes, 2012)
Gutshaus Jäglack (Uli Heitmann, 2012)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren