Deutsch Polnisch Russisch 
 

Lesnoje - Warnicken

Zu deutscher Zeit wurden die Naturschönheiten in der Gegend von Warnicken mit den hohen, schroffen und fast senkrecht abfallenden Küstenwänden sehr gerühmt. Gregorovius fand, dass er in ganz Deutschland keinen schöneren Naturpark als den im östlichen Abschnitt der hiesigen Wolfsschlucht gelegenen Warnicker Park jemals gesehen hätte. Die Eschen wachsen hier besonders hoch, die Eichen sind besonders knorrig und die blauen breitblättrigen Glockenblumen wachsen hier besonders üppig. Die unmittelbar bei Warnicken beginnende Wolfsschlucht ist die längste und eindrucksvollste Einkerbung des Nordstrands. Eine besonders schöne Aussicht hatte man von der Jägerspitze. Da aber die See hier außerordentlich stark an den Strandbergen nagt, ist es fraglich, ob es diese Spitze noch gibt.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Ortsplan von Warnicken früher
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren