Deutsch Polnisch Russisch 
 

Gasiorówko - Kleinkiöwen/Klein Gonschorowen

Das Dorf am Flüsschen Legen (Lega) besaß ein Gut, das allerdings nur eine Fläche von rd. 200 ha umfasste. Es war im 19. und 20. Jh. im Besitz der Familie Braczko. Das Gutshaus auf einer Anhöhe stammt aus der Wende vom 19. zum 20. Jh. und ist einigermaßen erhalten. Heute Eigentum der AWRSP (Staatliche Agentur für Landwirtschaftliche Immobilien).

Der Ort Kleinkiöwen wurde am 16. 7. 1938 in Klein Gonschorowen umbenannt.

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren