Deutsch Polnisch Russisch 
 

Kal - Kehlen


Bevor der Mauersee aufgestaut wurde, gingen die Bewohner von Kehlen noch trockenen Fußes über das Gebiet der späteren Insel Upalten und durch Pristanien nach Wegielsztyn - Engelstein zur Kirche. Auch von Kittlitz konnte man über Sdorkowen und Sklodowen nach Kehlen laufen. Erst im 16. Jh. wurden diese Verbindungen durch den gestiegenen Wasserpegel gekappt.

Mehr lesen

Bilder

Vorwerk Kittlitz (Uli Heitmann, 2012)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren