Deutsch Polnisch Russisch 
 

Kraplewo - Kraplau

Der Ort Kraplau wurde zur Ordenszeit schon als "Crapelnaw" urkundlich aufgeführt. Für 1325 ist bezeugt, dass der Krugwirt das Ausschankrecht gegen eine Jahrespacht von 60 Hühnern und 15 Scheffeln Weizen erhielt.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Gutshaus Kraplau Vorfahrt 2011
Gutshaus Kraplau Gartenseite 2011
Speisezimmer des Hotels Kraplau 2011
Gutshauskamin im Speisezimmer 2011
Ehemaliger Festsaal des Gutshauses 2011
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren