Budy - Moritzruhe

Das hiesige Landgut gehörte bis zum Anfang des 20. Jhs. als Vorwerk zur Besitzung in Malszewko - Malschöwen, wo im Gegensatz zu hier das Gutshaus nicht mehr steht. Es gehörte in einem Umfang von 300 ha zur Familie von Kalckreuth, in den 1920er Jahren zu Oberst Ulrich von Kalckreuth. Dessen Sohn Hans Wolf fiel 1941 in der Ukraine. Das eingeschossige Gutshaus vom Anfang des 20. Jhs. zeigt Anklänge an den Jugendstil. Heute Privatbesitz. Wirtschaftsgebäude und Gutshaus werden neuerdings umfunktioniert in eine umfangreiche Ferienanlage.

Bilder

 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren