Deutsch Polnisch Russisch 
 

Zielony Lasek - Grünwalde

Das hiesige Gut wurde erst in der Mitte des 17. Jhs. gegründet. In den 1920er Jahren gehörte es der Familie Westphal und umfasste damals 260 ha. Letzter deutscher Eigentümer war seit 1936 Victor Adalbert Graf zu Dohna-Schlobitten (1903 - 1984), Bruder des Fürsten Alexander zu Dohna-Schlobitten. Ein altes Gutshaus, möglicherweise noch aus der Zeit des Freiherrn von Hoverbeck, wurde im 1. Weltkrieg von den Russen gesprengt, weil es dem Artilleriebeschuss der Feste Boyen im Weg stand. Der Neubau von 1919 wird dem renommierten Architekten Hermann Muthesius (1861 - 1927) zugerechne


Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 3
Dorf Grünwalde 2013 (Frederik Blattgerste)
Dorf Grünwalde 2013 (Frederik Blattgerste)
Gut Grünwalde 2013 (Frederik Blattgerste)
Gutshaus Grünwalde 2013 (Frederik Blattgerste)
Gutshaus Grünwalde 2013 (Frederik Blattgerste)
Gutshaus Grünwalde 2013 (Frederik Blattgerste)
Gutshof Grünwalde 2013 (Frederik Blattgerste)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren