Deutsch Polnisch Russisch 
 

Bartosze - Bartossen/Bartendorf

Nachdem am 12. Februar 1915 bei den schweren Kämpfen während der großen masurischen Winterschlacht viele Tote zu beklagen waren, legte man auf einem Hügel in der Nähe des Dorfes Bartossen eine Gedenkstätte an. Mit ihren charakteristischen drei Kreuzen wurde sie bald als das „Masurische Golgatha“ bekannt.

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Soldatenfriedhof Bartossen 2014 (Frederik Blattgerste)
Soldatenfriedhof Bartossen 2014 (Frederik Blattgerste)
Soldatenfriedhof Bartossen 2015
Soldatenfriedhof Bartossen 2015
Soldatenfriedhof Bartossen 2015
Soldatenfriedhof Bartossen 2015
Soldatenfriedhof Bartossen Bl. 2 (Frederik Blattgerste 2015)
Soldatenfriedhof Bartossen Bl. 9 (Frederik Blattgerste 2015)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren