Banie Mazurskie - Benkheim

Der Marktflecken Benkheim wurde am 16. Juni 1566 gegründet. 1657 zerstörten die Tataren das Dorf, nicht jedoch die Kirche.

Zur Gründungszeit wurde Benkheim bekannt durch den Abenteurer und Scharlatan Paul Skalich. Der stammte als Sohn armer Bauern aus Agram (heute Zagreb) in Kroatien und machte sich - offenbar zusammen mit einigen Kumpanen - um 1560 nach dem Norden Europas auf mit dem Vorsatz, alchimistisch Gold zu gewinnen.

Mehr lesen

Bilder

Ortsplan von Benkheim
Alter deutscher Hof in Benkheim
Kanalisierte Angerapp (Uli Heitmann, 2012)
Jagenstein im Skalicher Forst (Uli Heitmann, 2012)
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren