Deutsch Polnisch Russisch 
 

Frankowo - Frankenau

Die Ortsgründung erfolgte 1342.

Eine Kirche existierte bereits im 14. Jh. Sie wurde jedoch verschiedentlich zerstört, so während des Städtekriegs 1454 – 1466 und im Krieg mit Polen 1520 – 1525. Kardinal Hosius sorgte für den Wiederaufbau des wüst gewordenen Dorfes und den Bau einer neuen Kirche, die 1581 von Bischof Martin Kromer eingeweiht wurde. Diese Kirche aus dem 16. Jh. wurde 1746 - 1751 durch einen Neubau ersetzt. Auftraggeber für den Bau war Bischof Adam Stanislaus Grabowski (1741 - 1766), dessen Herz in einer Urne vor dem Hauptaltar aufbewahrt wurde. Diese Urne ist leider in den Kriegswirren verloren gegangen.

Mehr lesen

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren