Deutsch Polnisch Russisch 
 

Poretsche - Allenau

Die ehem. Pfarrkirche, unter Ulrich von Jungingen um 1400 als Saalbau unter Verwendung vieler Feldsteine für Seitenmauern und Turmunterbau errichtet, existiert noch als Ruine. Der obere Teil des Turms und Sterngewölbe der Sakristei stammen vom Anfang des 16. Jhs. Unter der Tünche im Kircheninnern sollen sich noch alte Wandmalereien befinden. Für den Patron der Kirche, Schimmelpfennig, gab es folgende Inschrift: "Anno 1862 ist Gott zu Ehren diese Kirche gebessert und gezieret worden von dem hoch Edelgebohrenen Herrn Ludwig Schimmelpfennig, Lehnsherr dieser Kirche und Erbherrn auf Sunniken, Allenau, Katzbalken und Menditten"

Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren