Deutsch Polnisch Russisch 
 

Krasnoflotskoje - Rosenberg

Der kleine Ort Rosenberg am Frischen Haff wurde am 11. April 1368 gegründet und erhielt seine Gründungsurkunde vom Komtur von Balga, Ulrich Fricke. Vermutlich standen die Wildrosen für die Namensfindung Pate, die damals wie heute an vielen Stellen der Haffberge wachsen. Rosenberg war ein Fischerdorf und hatte ab 1880/82 die Funktion des Hafens für Heiligenbeil. Am 1. 10. 1935 wurde das Fischerdorf zu Heiligenbeil eingemeindet und es gibt immer noch die Linden an der Rosenberger Chaussee nach Heiligenbeil.

Mehr lesen

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren