Deutsch Polnisch Russisch 
 

Geschichte von Marjino/Rodniki - Arnau

Im „Mägdeloch“ bei Arnau treffen der Alte oder Natangische Pregel und der Neue oder Samländische Pregel wieder zusammen, die zuvor die 1 km lange Große Insel umflossen haben. Auf der Insel gab es Wiesenflächen mit zerstreut liegenden Gehöften auf Pfahlrosten, den sog. „Holländereien“, die sich so vor Überschwemmungen schützten. Bei Arnau erhebt sich das nördliche Pregelufer zu relativ bemerkenswerter Höhe.

Mehr lesen

Bilder

Villa am Pregel (Unser schönes Samland 2015)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren