Deutsch Polnisch Russisch 
 

Zur Geschichte des Galtgarben, Drugehnen, Wiekau, Prilacken

Der Galtgarben ist nicht nur die höchste Erhebung des Alkgebirges mit 111 Metern der höchste Berg des Samlands, sondern auch sagenumwoben. Auf ihm soll der Legende nach der Pruße Samo, ein Sohn Widiwuts und Namensgeber für das Samland, residiert haben. Die Burg, die er sich hier errichtet haben soll, nannte er der Überlieferung nach „Gayltegarwo“.

Die Prußen hatten hier jedenfalls eine Sicherungswarte installiert: wenn sich feindliche Truppen näherten, entzündete man oben ein weithin sichtbares Feuerzeichen.

Mehr lesen

Bilder

Landgraben (Russian Königsberg)
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren