Deutsch Polnisch Russisch 
 

Geschichte von Szczurkowo (PL) - Schirokoje (RUS) - Schönbruch

Bericht von Peter Schütte

Wahrscheinlich wurde Schönbruch vor 1349 von Deutschen gegründet. Während die ortsansässigen Bauern zunächst frei waren, verloren sie nach dem Städtekrieg 1499 ihre Unabhängigkeit. 1486 wird Eberhard von Tettau das Dorf verliehen. Bis 1766 bleiben die von Tettaus Eigentümer von Schönbruch und haben ihren Wohnsitz auf Sandlack und Tolks, später auf Wicken. Der Familie folgen die Freiherren zu Eulenburg, später ist Friedrich Wilhelm August Freiherr von Korff Besitzer des Dorfes. 1871 gehen Dorf und Gut an die Familie von Bolschwing, in deren Besitz sie bis 1945 bleiben.


Mehr lesen

Bilder

Seite 1 von 2
Dorf Schönbruch 2013 (Frederik Blattgerste)
Schönbruch: Störche überall - 2013 (Frederik Blattgerste)
Schönbruch: Störche überall - 2013 (Frederik Blattgerste)
Störche in Schönbruch 2013 (Frederik Blattgerste)
Storch in Schönbruch 2013 (Frederik Blattgerste)
Störche in Schönbruch 2013 (Frederik Blattgerste)
Grenze durch Schönbruch 2013 (Frederik Blattgerste)
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren