Ustnik - Lichtenhagen

Das hiesige Gut am Lichtenhagener See (jez. Ustnik) war im 17. Jh. Eigentum der Familie von der Damerau-Dambrowski, im 18. Jh. der Familie von Troschke und zum Ende des 19. Jhs. der Familie Kahsnitz. Obwohl es damals mit 220 ha recht klein war, wurde der Besitz geteilt und vermutlich aus diesem Grund ein weiteres Gutshaus errichtet, so dass es ein solches zweifach gab und beide bis heute überlebt haben.

Mehr lesen

Bilder

Lichtenhagener Kirche (Anja Geufke, 2017)
Kirche in Ustnik - Lichtenhagen
Lichtenhagener Kirche einst
 
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren