Deutsch Polnisch Russisch 
 

Kolkiejmy - Kollkeim

Das Gut in Kollkeim gehörte zu den umfangreichen Besitzungen der Familie Siegfried, Jäglack. In den 1920er Jahre hatte es einen Umfang von 320 ha und gehörte Georg Siegfried. Ein Schwerpunkt des damaligen Wirtschaftsbetriebs bestand in der Zucht von Kaltblutpferden. Das Gutshaus vom Anfang des 20. Jhs. hat die Zeiten gut überstanden und befindet sich heute in Privatbesitz. Im Park gibt es noch einige schöne alte Bäume.

Zur Kaltblutpferdezucht siehe die Aufsührungen in Braunsberg, Braunsberger Gestütsanlagen, sowie hier

Bilder

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren