Deutsch Polnisch Russisch 
 

Warglitten-Preyl

Das imposante Schloss Preyl am Wargener Mühlen- bzw. Kirchenteich entstand 1890 – 1894 ca. 15 km westlich von Königsberg. Begründer der Linie Preyl und Bauherr des Schlosses war Heinrich Graf von Lehndorff (1. 4. 1829 – 25. 4. 1905), seit 1881 Adjutant Kaiser Wilhelms I. bis zu dessen Tod, Oberburggraf, Landstallmeister und General der Kavallerie.Das Haus im Stil des HIstorismus verfügte über die Technik der damaligen Zeit- moderne Öfen und Bäder, eine funktionale Küche im Keller mit Zugang zum gekachelten Eiskeller nebenan.

Mehr lesen

Bilder

Schloss Preyl
 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren