Willkommen im Informationszentrum

Prof. Joachim Friedrich Henckel

Prof. Joachim Friedrich Henckel

28.01.2012

Der spätere Chef der Charité in Berlin, Joachim Friedrich Henckel (4. 3. 1712 – 1. 6. 1779), wie Friedrich der Große vor 300 Jahren geboren, erblickte in Preußisch Holland das Licht der Welt. Er führte den ersten Kaiserschnitt an einer lebenden Frau durch. Das Kind überlebte, die Mutter starb allerdings später vermutlich an einer Bauchfellentzündung. Die Leistung des Arztes bewog Friedrich II., Henckel zum Professor für Chirurgie und Geburtshilfe zu ernennen. Später wurde er Hofrat und Leiter der Charité. Er ist somit ein bemerkenswerter Wegbereiter der modernen Medizin.

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.