Willkommen im Informationszentrum

Russen bieten Deutschland Atomstrom an

Russen bieten Deutschland Atomstrom an

04.11.2011

Durch die Energiewende in Deutschland ermutigt, bietet Inter Rao ab 2016 der Bundesrepublik den Import von Atomstrom an. Inter Rao ist der zweitgrößte Stromproduzent Russlands und der größte Exporteur. Der Konzern hat in der Exklave Kaliningrad, die an Polen grenzt, selbst ein Gaskraftwerk und kann die Produktion eines neuen Kernkraftwerkes vermarkten, das der Partner Rosatom dort baut und das 2016 ans Netz gehen soll. Der Strom könnte entweder über Polen transportiert oder über eine Stromleitung durch die Ostsee geleitet werden, vergleichbar der Gaspipeline Nordstream. Dieses Angebot wird die Anti-Atom-Lobby und einige Politiker nicht sehr erfreuen.

(Handelsblatt, 3. 11. 2011)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.