Willkommen im Informationszentrum

Russland stellt Transit durch Lettland ein

Russland hat den Transit von Waren durch Lettland eingestellt. Dies berichtet „Westi Ekonomika“. Zehn Prozent des lettischen Haushaltes bildet sich aus Einnahmen für Transitgebühren die Russland für den Transport russischer Kohle, Dünger, Erdöl und Metalle bezahlt. Auf diese Einnahmen wird Lettland nun im Ergebnis der antirussischen Kampagne der Europäischen Union verzichten müssen. Lesen Se hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 18. 8. 2015)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.