Willkommen im Informationszentrum

Sagt Berliner Bezirk Lichtenberg einen Besuch in Kaliningrad wegen der Frage der Homosexualität ab?

Angeblich soll unsere Partnerstadt «Berlin-Lichtenberg» ihre Teilnahme am Stadtfest, am kommenden Wochenende abgesagt haben. Als Grund wurde das, durch die deutsche Seite als diskriminierend empfundene Gesetz zur Homosexualität genannt. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 10. 7. 2013)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.