Willkommen im Informationszentrum

Spektakuläre Aktion zu Gunsten der Straßenkinder von Kaliningrad

Spektakuläre Aktion zu Gunsten der Straßenkinder von Kaliningrad

28.11.2011

Schätzungsweise 5.000 Straßenkinder und Sozialwaisen gibt es in der Oblast Kaliningrad, die unter erbärmlichen Bedingungen ihr Leben fristen. Die von der Bäckerei Benslips und dem Diözesan-Caritasverband Paderborn getragenen Aktion soll eine Unterstützung für diese Straßenkinder sein. Die Mitarbeiter der Caritas in Königsberg kümmern sich zusammen mit den aus Braunsberg stammenden Katharinenschwestern darum, dass die Kinder etwas zu Essen bekommen und versorgen sie mit Bekleidung und Schuhen. In einem Haus für Straßenkinder können die Ordensschwestern derzeit rund 35 Jungen und Mädchen ein neues Zuhause geben.

Wer die Arbeit der Katharinenschwestern für Straßenkinder in Königsberg unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, am Samstag, den 3. Dezember, ab 10 Uhr auf den Paderborner Domplatz/Ecke Amtsgericht zu kommen. Gegen eine Spende kann dort ein Stück des neuen Liboriusstollens der Bäckerei Benslips erworben werden.

(Wochenanzeiger Paderborn, 29. 11. 2011)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.