Willkommen im Informationszentrum

Volkstrauertag 2014 in Kaliningrad

Der Volkstrauertag wurde 1919 vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge als Gedenktag für die gefallenen deutschen Soldaten des Ersten Weltkrieges vorgeschlagen. 1922 fand die erste Gedenkstunde im Reichstag statt. Am heutigen Sonntag wurde der Opfer aller Kriege auch in Kaliningrad gedacht. Sehe Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 17. 11. 2014) Foto: Stelen mit Namen der Gefallenen auf dem Friedhof Cranzer Allee 2010

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.