Willkommen im Informationszentrum

Von Elchen, Kurenkähnen und dem Land der 3000 Seen

Von Elchen, Kurenkähnen und dem Land der 3000 Seen

15.08.2012

Pfarrer Hartmut Marks, dessen Eltern aus Gumbinnen und Insterburg stammen, hatte diesen Gottesdienst mit Lily Janßen, geboren in Groß Wersmeninken im Kreis Pillkallen und Vorsitzende der Landsmannschaft Ostpreußen in Iserlohn, verabredet. Im Rahmen dieses Gottesdienstes brachte Lilli Janßen den Besuchern Ostpreußen und Masuren, das Land der 3000 Seen, nahe. Sie entwarf das Bild einer einzigartigen Landschaft und seiner Menschen, denn Ostpreußen, das sind unter anderem Kant und Herder, Heiligelinde und der Frauenburger Dom, die Seebäder Cranz und Rauschen, Elche, Adebar, Kurenkähne und -wimpel, dunkle Wälder und kristallklare Seen, Tilsiter Käse und Königsberger Klopse, Kopernikus und Käthe Kollwitz. Die Teilnehmer waren beeindruckt.

(WAZ, 14. 8. 2012)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.