Ostpreußen

Willkommen im Informationszentrum Ostpreußens

Hoffnungsvoller musikalischer Nachwuchs aus Russland gastiert am 16. März, 20 Uhr, im Rivius-Gymnasium Attendorn

11.03.2012

Der junge Andrey Rozendent begann Im Alter von sieben Jahren mit dem Violinspiel, mit Neun gab er sein Debüt im Moskauer Konservatorium und trat seitdem in Zürich, Moskauer Philharmonie, dem Bolschoi-Theater und Théatre du Chatelet in Paris auf. Er wird am Klavier begleitet von der begabten Daria Tschaikowskaja, die als Kind einer Moskauer Musikerfamilie schon mit sieben Jahren in die Gnessin-Musikschule aufgenommen wurde.

(Sauerland Kurier, 11. 3. 2012)