Ostpreußen

Willkommen im Informationszentrum Ostpreußens

In der kommenden Woche findet im föderalen Transportministerium der RF in Moskau ein Treffen statt. Während dieses Treffens will der ungarische Billiganbieter WizzAir seine Vorschläge für ein Engagement in Russland unterbreiten. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 8. 11. 2013) Foto: Kaliningrad-Domizil