Ostpreußen

Willkommen im Informationszentrum Ostpreußens

Das Innere der Arnauer Kirche wurde in einer Weise unsachgemäß verputzt, dass man die höchst wertvollen Fresken als weitgehend zerstört ansehen muss – ein Akt von Vandalismus aus Ignoranz. Als das Kuratorium Arnau sich dagegen wehrte, wurde die Zusammearbeit von der Russisch Orthodoxen Kirche abgebrochen. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 2. 8. 2014) Foto: Janne Neumann in Kaliningrad-Domizil