Ostpreußen

Willkommen im Informationszentrum Ostpreußens

Knapp zwei Drittel der in einer repräsentativen Umfrage der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) befragten Unternehmen gehen von gleichbleibenden oder – zum Teil stark – steigenden Erlösen bis Jahresende 2014 aus. Dem stehen ein Drittel Unternehmen gegenüber, die Einbrüche um bis zu 50 Prozent und mehr erwarten. Lesen Sie hier. (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 24. 9. 2014)