Ostpreußen

Willkommen im Informationszentrum Ostpreußens

Der Kaliningrader Senator im russischen Föderationsrat Wlassenko will den deutschen Babynahrungshersteller HIPP Hilfe zukommen lassen, damit dieser sein Werk in Mamonowa nicht schließt. Lesen Sie hier (Kaliningrad-Domizil, Uwe Niemeier, 29. 8. 2015)