Ostpreußen

Willkommen im Informationszentrum Ostpreußens

Im Königsberger Dom wurde am 22. April 2016 eine Ausstellung über den Bürgermeister, Polizeipräsidenten und Schriftsteller Theodor Gottlieb v. Hippel d. Ä. eröffnet, an der auch der Ururururur-Enkel und dessen Sohn teilnahmen. Gezeigt werden im Kantmuseum des Königsberger Doms Schriften und Erinnerungsstücke des prominenten Königsbergers. Foto: Der Nachkomme Andreas v. Hippel, der die Ausstellung eröffnete, und sein Sohn Moritz vor einem Medaillion von Theodor Gottlieb v. Hippel, das sich im Eingangsbereich der Kant-Universität befindet.