Kants Idee vom Ewigen Frieden –mehr als ein Philosophentraum

Vortrag mit Diskussion im Rahmen der Reihe „Museum Erleben“ mit Dr. Tim Kunze am Dienstag, 4. Oktober 2022, 14.30 Uhr. Museumseintritt zzgl. 3,00 € (inkl. Tee, Kaffee und Gebäck). Die kleine Schrift „Zum Ewigen Frieden“ ist einer der bekanntesten Texte von Immanuel Kant und die berühmteste Friedensschrift der Geschichte. In

Weiterlesen...

Zur Geschichte der Pfarrfrauen

Vortrag von Dr. Doris Riemann anlässlich des 470. Todestages von Katharina von Bora am Mittwoch, 5. Oktober 2022 um 18:30 Uhr. Eintritt: 4,00 €. Historisches Vorbild für die evangelische Pfarrfrau ist Katharina von Bora, die Ehefrau des Reformators Martin Luther. Im protestantischen Pfarrhaus, einer Institution, die in der deutschsprachigen Kultur-

Weiterlesen...

Romantische Augen-Blicke – Gemälde und Zeichnungen deutschbaltischer Kunst des 19. Jahrhunderts

Öffentliche Sonntagsführung mit Dr. Gisela Aye am Sonntag, 2. Oktober 2022, 14.00 Uhr. Museumseintritt zzgl. 1,50 €. Die neue Kabinett-Ausstellung zeigt eine kleine, aber feine und seltene Präsentationromantischer Werke deutschbaltischer Kunst des 19. Jahrhunderts, zusammengestelltdurch den Musiker und leidenschaftlichen Sammler Helmut Scheunchen.Gisela Aye gibt einen interessanten Einblick in die kunstgeschichtliche

Weiterlesen...

Museumsführung für Menschen mit und ohne Demenz

Führung mit Dr. Jörn Barfod und Silke Straatman 28. September 2022, 15.00 bis 17.00 Uhr 7,00 € (inkl. ermäßigtem Eintritt, Kaffee, Tee und Gebäck) An diesem Nachmittag bieten Dr. Jörn Barfod und Silke Straatman eine Führung für an Demenz erkrankte Menschen und ihre Begleitpersonen durch die Natur- und Kunstabteilung des

Weiterlesen...

Der Satirepreis „Göttinger Elch“

Vortrag von Hilmar Beck über die 25jährige Geschichtedes „Göttinger Elch“ und die damit ausgezeichnetenPreisträger Mittwoch, 28. September 2022 um 18:30 UhrEintritt: 5,00 € Deutschlands einziger Satirepreis wird seit 1997 vom Kulturamt der Stadt Göttingenvergeben. Seitdem sind zahlreiche prominente Persönlichkeiten mit ihm ausgezeichnetworden, die sich zu einer eingeschworenen Gemeinschaft zusammengefunden haben.Höhepunkt

Weiterlesen...