Willkommen im Informationszentrum

Ausländische Fahrzeugführer müssen jetzt russische Führerscheine vorweisen

Im Öffentlichen Nahverkehr z. B. sind 15 Prozent aller Fahrer Ausländer. Die müssen nach dem neuen Gesetz „Über die Sicherheit im Straßenverkehr“ eine russische Fahrprüfung ablegen, die aber erst ab 5. November möglich ist. Das könnte Schwierigkeiten im Nahverkehr bringen. Lesen Sie hier (Kaliningrad-Domizil, 3. 9. 2013) Foto: Führerscheintest auf Russisch (my-fuehrerschein.de)

Renovierungsarbeiten

Werte Besucherinnen und Besucher,
wir überarbeiten die technische Basis dieser Seite, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können.
Dazu kann es vorkommen, dass vorübergehend Teile der Funktionen nicht verfügbar sind.
Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Diese Website setzt keine Cookies und erhebt keine Besucherdaten.