Dietrichswalde

Gietrzwald – Dietrichswalde Dietrichswalde ist ein recht junger Wallfahrtsort. Den Ort selbst gibt es schon seit dem 19. Mai 1352. Aus diesem Anlaß feierte man im Jahr 2022 das 670jährige Bestehen des Dorfes. Der Gründer hieß Dietrich, daher der Name. Eine Kirche wurde um 1400 gebaut, die um 1500 von Weihbischof Johannes Wilde der „Mariä […]