Deutsch Polnisch Russisch 
 

Gastgeber in Ostpreußen

Gumbinner zeigen Gumbinnen - Eine Reise in die alte Heimat
Details anzeigen
Link ber Facebook senden
Seite twittern

Hier finden Sie alle Beiträge im Blog, geordnet nach Kategorien

 

Die drei bekanntesten Trader aller Zeiten

19.01.2021

Wenn Sie ein Hobby Investor sind oder bereits professionell in der Branche arbeiten, ist es immer gut sich an den Berühmtheiten der Branche zu orientieren. Dazu möchten wir Ihnen in diesem Artikel einen kleinen Überblick über drei der bekanntesten Trader aller Zeiten geben. Dazu geben wir Ihnen eine kleine Biografie und die Erfolge der Personen in Kurzfassung.

George Soros

  • Gründete Soros Management in 1970
  • 40 Milliarden in Profit
  • Zählt zu den 200 reichsten Menschen der Welt

George Soros begann sein Leben in 1930 in Ungarn. Sein junges Leben war normal, bis er vor den Nazis fliehen musste, die sein Heimatland erobert haben. Daraufhin floh George Soros nach London und begann dort seine Karriere in der Finanzbranche. Er arbeitete in vielen Finanzunternehmen und baute sein Know-How auf diese Weise aus.

Nachdem er viele Jahre Erfahrung in der Branche sammeln durfte eröffnete er 1970 sein eigenes Unternehmen Soros Management, welches ein großer Schritt in seinem Leben war.

Mit seinem Unternehmen verdiente George Soros in 50 Jahren mehr als 40 Milliarden Dollar und konnte sich auf diese Weise einen Platz als einer der berühmtesten Forex Trader der Welt sichern. Zudem organisierte er den wohl bekanntesten Trade der Weltgeschichte in 1992.

George Soros erhielt einen Gewinn von 1 Milliarde Euro an einem Tag, nachdem er 10 Milliarden britische Pfund geshortet hat. Dieser Trade war einer der riskantesten der Welt und brachte sogar die Börse dazu den Handel von britischen Pfund kurzzeitig zu stoppen.

Andrew Krieger

  • Schlug Profit aus dem Black Monday
  • Nutzte 400x Leverage

Andrew Krieger begann seine Karriere in den frühen 80er in einem Unternehmen Namens Solomon Brothers. Nach seiner Karriere in diesem Unternehmen erhielt er eine Position bei Bankers Trust und erhielt seinen eigenen Fond zum Managen.

Normalerweise erhalten neue Fondsmanager bei diesem Unternehmen ein Kapital von maximal 50 Millionen, doch Andrew Krieger konnte in sehr kurzer Zeit seine Arbeitgeber von sich überzeugen und erhielt ein Limit von 700 Millionen. Somit hatte er ausreichend Geld, um vom Black Monday zu profitieren.

An diesem Tag hat er neuseeländische Dollar mit einem Leverage von 400x geshortet und mehr Geld als die gesamte Marktkapitalisierung des neuseeländischen Dollar in diesem Trade investiert. Durch diesen Trade erwirtschaftete er 300 Millionen an Profit für seinen Fond an einem Tag, an dem andere die Verluste Ihres Lebens gemacht haben. Alleine von diesem Trade verdiente er persönlich 3 Millionen Dollar.

Stanley Druckenmiller

  • Hat das Vermögen von George Soros verwaltet
  • Gründete Duquesne Capital
  • Bekannt aus Bestseller Büchern

Stanley Druckenmiller begann sein Leben als Kind einer Familie aus der Mittelklasse. Er fing 1977 als Management Trainee in der Pittsburgh Bank an und konnte sehr schnell sein Talent beweisen. Nur 4 Jahre später eröffnete er sein eigenes Unternehmen Duquesne Capital und verwaltet mit diesem Unternehmen das enorme Vermögen von George Soros.

Stanley Druckenmiller arbeitet außerdem zusammen mit George Soros an seinem 10 Milliarden Trade mit englischem Pfund. Zudem wurden viele Geschichte und Trades von Stanley Druckenmiller im Bestseller „The New Market Wizards“ festgehalten.

 
 
©2005 - 2011 www.ostpreussen.net, powered by dev4u®-CMS
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren